Aktuelles vom BBB

Aus dem Inhalt

  • ƒƒFlüchtlingsintegration auf dem richtigen Weg?
  • ƒƒEditorial
  • ƒƒPro BBB-Weiterbildungsdatenbank
  • ƒƒDeutschland braucht ein Weiterbildungsgesetz
  • ƒƒAusblick: Was bringt das Jahr 2017?

Tagung am 01.12.16 in Berlin, Jerusalemkirche

BBB, EFAS, VdP und bag arbeit hatten Anfang des Jahres 2016 zu einer Flüchtlingskonferenz eingeladen, auf der der aktuelle Stand und die Integrationsansätze für die zu uns geflüchteten Menschen dargestellt und diskutiert wurden. Die Bundesagentur für Arbeit, das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und verschiedene Träger stellten Konzepte und Projekte vor.

BBB Info-Brief, Oktober-Ausgabe 2016

Aus dem Inhalt:

  • ƒDeutscher Weiterbildungstag 2016
  • ƒƒEditorial
  • ƒBildungsverband in Europa gut verankert
  • ƒLebenslanges Lernen - Schlüssel zur Integration, von Özcan Mutlu
  • ƒDeutscher Weiterbildungtag 2016: Es gibt Forderungen an die Politik
  • ƒWünschen BBB-Mitglieder eigene Internet-Weiterbildungsdatenbank?
  • ƒFlüchtlingskonferenz am 1. Dezember in Berlin

GEW: „Wir brauchen ein Bundes-Weiterbildungsgesetz!“ Frankfurt a.M./Berlin

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert ein Bundesgesetz für die Weiterbildung. In dem Gesetz müssten Regelungen zu Information und Beratung, Lernzeiten und der Finanzierung der Weiterbildung verankert werden. „Von der Weiterbildung wird zu Recht viel erwartet: Sie soll gesellschaftliche Prozesse der Individualisierung und Pluralisierung sowie des Strukturwandels und der Digitalisierung unterstützen, sie soll Fragen einer älter werdenden Gesellschaft lösen und die Zivilgesellschaft...

Der Bildungsverband ist seit diesem Jahr Mitglied des „Nationalen Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung“ nfb. (http://www.forum-beratung.de)

Das nfb wird 2016 zehn Jahre alt, aus diesem Anlass richtet das nfb eine Fachtagung aus, und zwar am 26./ 27. September 2016.

"Bildungs- und Berufsberatung im Spannungsfeld zwischen Hochkonjunktur, Fachkräftebedarf und Integration"

Tagesordnung, Einladung, Hintergrundpapier und Anmeldeformular finden Sie hier.

Wir empfehlen eine Teilnahme – die Thematik ist sehr...

BBB Info-Brief, August 2016, Titelseite

Aus dem Inhalt:

  • Sechster Deutscher Weiterbildungstag - beeindruckende Leistungsschau unserer Branche
  • Mehr berufsbezogene Sprachförderung und Weiterbildung für Flüchtlinge
  • Das Projekt GRETA entwickelt Kompetenzstandards für Trainer in der Weiterbildung
  • Verbände und Bundesagentur für Arbeit: Konstruktive Gespräche auf mehreren Ebenen
  • Mindestlohn 2018 ff

Die Erhöhung der Honorar- und Kostensätze für die Integrationskurse begrüßen wir als Bildungsverband natürlich ausdrücklich.

Allerdings bringt diese Verbesserung in vielen Unternehmen auch erhebliche Verwerfungen der inneren Struktur und des Tarifgefüges (soweit es fest angestellte Lehrkräfte betrifft) mit sich.

BBB Info-Brief, Juni 2016, Titelseite

Aus dem Inhalt

  • Mitgliederversammlung – Vorstand zieht positive Bilanz
  • Editorial
  • Industrie 4.0 erfordert Qualifizierung 4.0
  • „Qualifizierung gehört auf Platz 1 der digitalen Agenda
  • “Bildungsverband im Bundestagsausschuss gefragt
  • „Vor Gericht und auf hoher See ...“ – ein Abgesang

Bildungsverband begrüßt Stärkung der beruflichen Weiterbildung ausdrücklich

Sachverständige loben den Gesetzentwurf | Prämien machen den Berufsabschluss schmackhafter

Der Bildungsverband (BBB) begrüßt das Gesetz zur Stärkung der beruflichen Weiterbildung und des Versicherungsschutzes in der Arbeitslosenversicherung (AWStG) ausdrücklich. „Wir haben in den letzten Jahren immer wieder darauf hingewiesen, dass Weiterbildungsaktivitäten nicht mit dem Hinweis verhindert werden dürfen, die Teilnehmenden stünden für diese...

BBB Info-Brief, April 2016

Aus dem Inhalt

  • Wie geht’s weiter mit dem Mindestlohn?
  • ƒƒEditorial
  • ƒƒBundesagentur lud zum Trägertreffen
  • ƒƒBildung ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Integration
  • ƒƒGünther Oettinger und Dunja Hayali beim Auftakt
  • ƒƒMitgliederversammlung April 2016