Sprache – Qualifizierung – Beschäftigung: Flüchtlingsintegration auf dem richtigen Weg?

13. Oktober 2016

Tagung am 01.12.16 in Berlin, Jerusalemkirche

BBB, EFAS, VdP und bag arbeit hatten Anfang des Jahres 2016 zu einer Flüchtlingskonferenz eingeladen, auf der der aktuelle Stand und die Integrationsansätze für die zu uns geflüchteten Menschen dargestellt und diskutiert wurden. Die Bundesagentur für Arbeit, das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und verschiedene Träger stellten Konzepte und Projekte vor.

Am 1. Dezember 2016 wollen wir eine Zwischenbilanz ziehen: Waren die Ansätze erfolgreich? Was hat sich bewährt? Woran muss weiter gearbeitet werden? Wie sind die Perspektiven?

Diese Fragen wollen wir auf der Tagung am 1. Dezember mit Akteuren aus Bundesagentur und BAMF, aus dem Handwerk, aber auch aus der Politik, besprechen.

Ziel der Tagung ist es, Wege für die weitere Integration zu entwickeln und bisherige Ansätze zu bewerten und, wo notwendig, Ansätze zur Verbesserung aufzuzeigen.

Zielgruppe:

Angesprochen sind Fachkräfte aus der Arbeitsmarktpolitik, Träger von Sprachkursen, Arbeitsmarktdienstleistungen und anderen Integrationsmaßnahmen und –Projekten, Fachkräfte aus Kommunen, Job Centern und Arbeitsagenturen, außerdem Akteure und Interessierte aus Politik und Unternehmen der Wirtschaft.

Sie finden im Folgenden das Tagungsprogramm und ein Anmeldeformular.

 

Die Tagungsgebühr beträgt für Mitglieder von BBB, EFAS, VdP und bag arbeit € 90,-, für Nicht-Mitglieder € 120.